CB-Islandpferde - Cristian Brunat - 0160/6123018 - info@cb-islandpferde.de

  • Facebook Social Icon
  • Instagram - Black Circle

REITUNTERRICHT

REITUNTERRICHT - REITKURSE - ABZEICHENKURSE-

BODENARBEIT - GELÄNDETRAINING - JUNGPFERDEAUSBILDUNG

Reitunterricht

Regelmäßiger Einzel- oder Gruppenunterricht, Tages - oder Wochenendkurse, alles mobil und flexibel bei Ihnen vor Ort. Die Unterrichtsgestaltung ist stets angepasst an Ihre Vorstellungen und Voraussetzungen. Jeder hat mal angefangen, und ob als kompletter Anfänger, eher vorsichtiger Reiter oder ambitionierter Fortgeschrittener - Wir finden bestimmt die richtige Gangart für Sie! Der Unterricht ist gelungen, wenn er persönlichen Fortschritt und Freude am Reiten gleichermaßen berücksichtigt.

Bodenarbeit

Während andere über Bodenarbeit bestenfalls als notwendiges Übel stöhnen finden Sie diese richtig gut? 

Dann ist die Arbeit mit der Doppellonge oder das sogenannte "Fahren vom Boden" für Sie mit Sicherheit interessant. Korrekt angewandt und ausgeführt eröffnet sich Ihnen hier eine große Bandbreite von gezielten Trainingsmöglichkeiten. Die Doppellonge ist wesentlicher Bestandteil der Jungpferdearbeit, aber auch das bereits grundsätzlich ausgebildete Pferd profitiert von der Bodenarbeit als Ausgleich, Abwechslung und zur gezielten Korrektur bestehender Defizite. Zu guter Letzt ist es auch für die Senioren, die ihre Karriere als Reitpferd beendet haben, eine sehr sinnvolle Methode, um den Bewegungsapparat weiter zu gymnastizieren und altersbedingte Beschwerden zu mäßigen.

Geländetraining

Sie sind der "Held der Halle", aber draußen in der Natur sind für Ihren Geschmack zu wenig Wände?

Ihrem Pferd fehlt die Abwechslung im Gelände und auch Sie würden eigentlich wirklich gerne entspannt durch den Wald reiten, aber da draußen sitzt Ihnen einfach die Angst im Nacken vor all dem, was da vielleicht passieren könnte. Mit dem Gefühl befinden Sie sich in guter Gesellschaft - viele Reiter haben durch schlechte Erfahrungen, Unfälle oder Kontrollverlust speziell im Gelände ihre Ungezwungenheit und ihren Spaß an Ausritten verloren. Das sollten Sie sich langsam, stetig, sicher und Stück für Stück wiederholen. Wir können mit Spaziergängen und Führen im Gelände anfangen und uns dann ganz individuell das Programm erarbeiten, daß Sie und ihr Pferd zurück zur Natur bringt.

Jungpferdeausbildung

Sie sind stolzer Besitzer eines Jungpferdes und jetzt wird es so langsam Zeit für die Grundschule?

Arbeit mit Jungpferden muß nicht grundsätzlich schwierig sein, aber sie sollte unter Anleitung erfolgen. Es ist natürlich reizvoll, sich sein Pferd von Anfang an selbst auszubilden, aber Fehler oder Versäumnisse in dieser prägenden Phase sind später nur mit viel Aufwand zu korrigieren. Ich biete Ihnen Hilfestellung und Begleitung durch die Ausbildungszeit bis hin zum Beritt. Bei kontinuierlicher Zusammenarbeit kann ich immer dann eingreifen, wenn Sie an Ihre Grenzen kommen. Im Laufe meiner eigenen Arbeit mit über 200 rohen Pferden sind mir schon viele Verhaltensmuster begegnet und man erwirbt Erfahrung mit den besten Lösungsansätzen. Gemeinsam können wir die Ausbildung für Ihr Pferd möglichst entspannt, aber von Anfang an konsequent richtig gestalten.